Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

12.08.2006

Um 09.05 Uhr legen wir ab und fahren zur Schleuse. Unterwegs begegnen wir in der Innenförde (!) noch einem Schweinswal. Wir sind allerdings zu aufgeregt, um ihn zu knipsen. Vor der Holtenauer Schleuse müssen wir ziemlich lange warten. Entsprechend voll wird sie dann auch. Wir zählen 24 Schiffe in der Schleuse für Sportboote.
Um 14.30 Uhr machen wir nach einem sehr schönen und sonnenreichen Urlaub in unserem Heimathafen fest.
Heute wollen wir noch nicht nach Hause. Wir treffen Walter und Marret und auch Harri wieder.

Gemeinsam wird gegrillt und wir übernachten an Bord.