Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

Silvesternacht

Geschrieben von Uli Schilf am 30.12.2009
Tagebuch >>

Es sind nicht einmal mehr 2 Stunden bis zum Wechsel in ein neues Jahrzehnt. Da fällt mir ein Gedicht auf, das es wert ist, hier veröffentlicht zu werden:

Diese Nacht ist ein Fluss.
Mein Bett ist ein Kahn.
Vom alten Jahr stoße ich ab.
Am neuen lege ich an.
Morgen spring ich an Land.
Dies Land, was ist's für ein Ort?
Es ist keiner, der's weiß.
Keiner war vor mir dort.

Josef Guggenmoos

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern dieser Seite ein friedliches, gesundes, erfolgreiches Jahr 2010.

zur Tagebuch-Übersicht