Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

Pfingstmontag

Geschrieben von Uli Schilf am 01.06.2009
Tagebuch >>

Bei herrlichem Wetter sitze ich an Bord, während ich diese Zeilen schreibe. Jutta ist zu unserem Enkel gegangen, um ihn ein wenig zu bespaßen. Ich versuche mich auf meine Studienunterlagen zu konzentrieren. Es gelingt mir nur unvollkommen. Der Wind, sofern man überhaupt von Wind reden kann, hat gedreht - er kommt jetzt von Nordwest.

Zum Mittag waren Schwägerin und Schwiegervater da. Gemeinsam mit Sohn, Schwiegertochter und Enkel waren wir essen. Anschließend haben wir mit Schwiegervater und Vera noch an Bord Kaffee getrunken. Es war ein sehr schöner Nachmittag.

Gestern Abend habe ich lange darüber philosophiert, wie es wäre, ganz an Bord zu wohnen. Das ginge natürlich nur mit einem größeren Boot. Na ja - Träume.

Jutta muss ja leider heute Abend zurück. Ich kann noch bis Mittwoch bleiben, weil wir zwei bewegliche Ferientage haben.

zur Tagebuch-Übersicht