Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

Lernen mit System?

Geschrieben von Uli Schilf am 26.05.2009
Tagebuch >>

Soeben habe ich eine Mail von Prof. Brandt erhalten. Er schlägt als Prüfungstermin den 24.08.09 um 14 Uhr vor. Da beginnt die letzte Woche unserer Sommerferien und wir wollen am 23.08. wieder aus dem Urlaub zurück kommen. Vor der Prüfung liegen also drei Wochen Segeln. Natürlich sind die Skripte und notwendige Literatur mit an Bord. Jetzt muss ich mir nur noch ein Lernsystem einfallen lassen.
Außerdem werden die Häfen danach ausgesucht, ob sie WLan haben, damit man auch mal schnell im Internet recherchieren kann.

Bei der Bahn habe ich auch schon nachgeschaut: Ich kann am selben Tag nach Hagen und wieder zurück. Also: Bestätigungsmail an Prof. Brandt geschickt. In der nächsten Woche werde ich ihn mal anrufen, um zu erfragen, welche Vorleistungen er von mir erwartet. Ab sofort ist Prüfungsfieber angesagt.

Man gut, dass ich nicht so ein Vatertagsfan bin. Ich habe auch jetzt meine Skripte und Bücher an Bord und werde mich bei (noch) strahlendem Sonnenschein und (noch) blauem Himmel dem Studium des langen 19. Jahrhunderts widmen.


Und das ist der Beweis!


Das ist mein Arbeitslatz an Bord!

zur Tagebuch-Übersicht