Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

Leben und Tod

Geschrieben von Uli Schilf am 07.10.2011
Tagebuch >>

Wie nahe liegt doch alles beieinander! In meinem letzten Tagebucheintrag habe ich über den Beginn eines neuen Lebens berichtet. Heute erfahre ich vom Ende des Lebens einer guten Freundin. Unser Freund Marc rief an und berichtete, dass Margrit gestorben ist. Neben großer Betroffenheit und Trauer kommen Erinnerungen: "Schaaatz", schallte es durch so manchen Hafen, in dem wir bei gemeinsamen Segelurlauben Station machten. Damit war natürlich ihr Mann Günther gemeint. Aber auch mein Schwiegervater und ich kamen in den Genuss "Schatz" zu sein. Wir haben eine Freundin verloren.

Gerne erinnern wir uns an unsere Tour nach Samsö im Jahre 2007. Wir machten auch in Kerteminde Station, wo Margrit ein ihr zustehendes Erlebnis hatte.

Noch heute Mittag haben wir im Hafen von Langballigau bei einem Fischbrötchen im Bistro "Odinsfischer", wo wir gemeinsam vor 3 Jahren und 2 Monaten Scampis gegessen haben, an die kommende Segelsaison gedacht. Haben uns überlegt, wie es ist, wenn Marc, Astrid, Erika, Uwe, Günther und Margrit mit ihren Schiffen hier Urlaub machen, unser Auto für Ausflüge nutzen...

Das alles gilt noch immer, nur leider ohne Margrit. Wir werden dich vermissen.

zur Tagebuch-Übersicht