Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

Aschberg

Geschrieben von Uli Schilf am 05.03.2011
Tagebuch >>

Bei strahlendem Sonnenschein, aber klirrender Kälte waren Jutta und ich heute auf dem Aschberg. Gar nicht weit von uns entfernt erhebt sich in einem Naturschutzgebiet ein 94 m hoher "Berg". Von ihm kann man bis zur Schlei nach Norden, bis zur Ostsee nach Nordosten und bis nach Kiel schauen, wenn das Wetter gut ist. Heute war es gut und halb Schleswig-Holstein lag uns zu Füßen. Der olle Bismarck war auch da.


Quelle: Trinsath

zur Tagebuch-Übersicht