Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

29. Dezember 2014

Geschrieben von Uli Schilf am 29.12.2014
Tagebuch >>

Gerade hat der Dr. Petersen aus dem UKE in Hamburg angerufen. Er hat zwar noch keine Neuigkeiten, betonte aber noch einmal, dass ich von einer Strahlentherapie ausgehen müsse. Die zuständige Oberärztin könne er aber vor Freitag nicht erreichen. Grundsätzlich sei es auch nicht gut, wenn die notwendige Augen-OP mit der Bestrahlung zusammenfiele. Nun ist es aber so, dass die Strahlentherapie - wenn sie denn erforderlich ist - ca. 6 Wochen nach meiner Krebsoperation beginnen soll. Exakt zu diesem Zeitpunkt soll aber auch die Augen-OP stattfinden. Auch die darf nicht allzu weit nach hinten verschoben werden. Es ist schon ein heftiges Durcheinander. Vor allem das Warten macht mürbe.

zur Tagebuch-Übersicht