Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

27. Januar 2014

Geschrieben von Uli Schilf am 27.01.2014
Tagebuch >>

Das neue Jahr ist jetzt auch schon wieder nicht mehr ganz so neu. Bei uns hat sich so einiges ereignet, was mich vom Schreiben abgehalten hat. Nun ist heute auch der erste Schnee gefallen.

Dies führte dazu, dass wir gleich einige Tiere zu Gesicht bekamen, die sonst eher selten auftreten. Neben vielen unterschiedlichen Vögeln, die sich auf unserer Terrasse ihr Futter suchen, spazierte erst ein Reh, dann ein Fasan mit seinem Weibchen an unserem Küchenfenster vorbei. Vor der Terrassentür hatte Jutta etwas Futter ausgestreut. Dieses lockte ein Eichhörnchen an, das sich sogar fotografieren ließ.

 

zur Tagebuch-Übersicht