Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

18. Juni 2013

Geschrieben von Uli Schilf am 18.06.2013
Tagebuch >>

Es ist lange her seit meinem letzten Eintrag. Es ist so viel geschehen, dass ich das alles gar nicht in Einzelheiten aufschreiben kann.

Meine Schwester war über 5 Wochen bei uns zu Gast. Wir hatten eine schöne Zeit. Dann gab es noch ein Kusinentreffen bei uns und am letzten Sonntag wurde unser jüngster Enkel mit Ostseewasser getauft.

Unsere Freunde Erika und Uwe haben mit ihrer "Hippo" im Hafen von Langballigau festgemacht. Für heute hatten wir uns zu einem Segeltörn nach Schausende verabredet. Um 10.00 Uhr legten wir mit der "Hippo" ab. Bei sehr schwachem Wind machten wir zunächst wenig Fahrt, hatten aber das Glück, einem Schweinswal zu begegnen, der immer wieder neben der "Hippo" auftauchte und minutenlang unter dem Bug hin und her schwamm. So nah hatten wir noch keinen Schweinswal erlebt. Erika und Uwe luden uns in Schausende zum Essen ein. Ein Bekannter der beiden gesellte sich dann zu uns. Für mich war es schön, dass der Skipper Uwe mir auf der Hin- und Rückfahrt das Ruder überließ. Bei tollem Wetter und gutem Wind segelten wir gegen 17 Uhr wieder zurück nach Langballigau, wo wir um 19.00 Uhr eintrafen. Es war ein wunderschöner "Urlaubstag".


Uwe am Steuer


Erika nimmt ein Sonnenbad


Uli auf der Suche nach dem Schweinswal


Vorfreude auf das Essen


Uli darf auch mal steuern

Jutta hat fotografiert und steht deshalb hinter der Kamera.


 

zur Tagebuch-Übersicht