Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

18. April 2012

Geschrieben von Uli Schilf am 17.04.2012
Tagebuch >>

Seit dem letzten Eintrag hat sich bei uns doch wieder so einiges getan. Am Tag vor Karfreitag haben wir sehr günstig 13 Eiben erstanden, die noch gepflanzt werden mussten. Unser Ältester war mit Familie gestern bei uns und hat das Graben und Pflanzen übernommen. Bei der Gelegenheit hat er gleich eine Grube für eine Wassertonne ausgehoben, auf der nun unser Sprudelstein steht. Außerdem haben wir unseren Grill eingeweiht, mit dem man auch räuchern kann. Das haben wir natürlich auch gleich ausprobiert. Vorgestern waren wir morgens am Hafen und haben frischen Butt beim Fischer eingekauft. Der wurde dann gestern geräuchert. Es ist schon eine tolle Sache, fangfrischen Fisch kaufen zu können.

zur Tagebuch-Übersicht