Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

10. Mai 2012

Geschrieben von Uli Schilf am 09.05.2012
Tagebuch >>

Seit dem letzten Eintrag hat sich doch so einiges ereignet. Ich war in der Zwischenzeit mal wieder in Hagen an der FernUniversität. Seit dem 28.04.2012 bin ich stellvertretender Vorsitzender des Studierendenparlamentes (SP). Außerdem sitze ich in einigen Uni-Gremien, an deren Sitzungen ich vorgestern teilgenommen habe.

Gestern lud mich Jutta zu einem Kaffee in einem kleinen Restaurant am Hafen in Langballigau ein (Anna und Mee(h)r). Wir nutzten die Gelegenheit, noch einmal beim Hafenmeister nachzufragen, ob er für "Stübbes" doch noch einen Liegeplatz hat. Und siehe da: Zufällig können wir unser Schiffchen doch noch in Langballigau unterbringen. Am Sonntag wollen wir ein bisschen am Boot arbeiten. Unsere Planung ist, um Pfingsten herum ins Wasser zu gehen und "Stübbes" dann nach Langballigau zu überführen. Natürlich sind wir auf unseren Freund Marc angewiesen, der gemeinsam mit seinem Vater Uwe das Dach von "Stübbes" reparieren will.

Hier in Langballig ist auch genug zu tun. Wir wollen im nächsten Jahr eine kleine Wohnung in unserem Haus als Ferienwohnung vermieten. Das erfordert einige Änderungen und Investitionen. Außerdem sind wir auch noch nicht ganz fertig mit der Außengestaltung unseres Grundstückes.

zur Tagebuch-Übersicht