Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

02. Juni 2012

Geschrieben von Uli Schilf am 01.06.2012
Tagebuch >>

Der Wind hatte gestern stark zugenommen, so dass wir den Mast noch nicht stellen konnten. Also sind wir wieder nach Hause gefahren. Schwiegervater hat uns sein Auto geliehen. Einen neuen Versuch wollen wir am Montag wagen. Abends soll der Mast gestellt werden, am Dienstag wollen wir dann los. Vielleicht schaffen wir es bis Mittwoch nach Langballigau. Am kommenden Freitag muss ich schon wieder nach Hagen und anschließend wird die Zeit auch knapp (Treffen mit den Kusinen, Schwester mit nach Langballig nehmen).

zur Tagebuch-Übersicht