Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch

02. April 2015

Geschrieben von Uli Schilf am 02.04.2015
Tagebuch >>

Heute haben wir Nägel mit Köpfen gemacht. Wir haben die Anzahlung für unser Wohnmobil geleistet, mit dem wir im Herbst (Sept./Okt.) für vier Wochen auf Reisen gehen wollen. Bei uns sieht es zur Zeit wie in einem Reisebüro aus. Nein, stimmt nicht, dort ist es ordentlicher! Jedenfalls stapeln sich Stellplatzführer, Ausdrucke von Stellplätzen und Reisemobil-Zeitschriften neben den entsprechenden technischen Geräten, mit denen man ja bequem auf die Suche gehen kann. So langsam schält sich als Favorit Portugal heraus. Wir waren beide noch nicht dort und es hört sich ziemlich spannend an. Es ist natürlich eine lange Anfahrt, aber der Weg ist das Ziel! Ich rechne mit einer Woche Hinfahrt, zwei Wochen Rundfahrt im Land von Nord nach Süd und einer Woche Rückfahrt. Die Hinfahrt könnte über die französische südliche Atlantikküste, dann entlang des Jakobsweges in Spanien erfolgen, die Rückfahrt von der Algarve durch Andalusien an der Mittelmeerküste zurück. Aber das sind alles noch erste Überlegungen und es wird ja eh einen Reisebericht geben, in dem dann alles nachzulesen ist. Wichtig ist, dass wir wieder etwas vorhaben, worauf wir uns freuen können.

Nun geht es nach Ostern ja erst einmal in die Reha. 

zur Tagebuch-Übersicht