Schilfs Reiseseite

Berichte von Reisen

zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Tagebuch-Archiv

In unregelmässigen Abständen erschienen hier Neuigkeiten aus dem “Hause Schilf”. In Zukunft gibt es dafür eine eigene Seite.


27.08.2007
Die Schule hat mich wieder! Vom 9.-23.8.07 war ich mit Freunden auf dem Göta-Kanal in Schweden unterwegs. Auf der Homepage meines Yachtclubs gibt es darüber einen weiteren Törnbericht mit Bildern.

08.08.2007
Am 5.8. sind wir von einer Reise nach Dänemark mit unserem Segelboot “Stübbes” zurückgekehrt. Den Törnbericht kann man hier nachlesen. Dort gibt es auch Fotos.

06.07.2007
Inzwischen hat es sich deutlich abgekühlt. Pünktlich zum bevorstehenden Urlaubstermin gibt es Regen und herbstliche Kühle. Das ist nicht gerade das, was wir unter “Sommer” verstehen.

03.05.2007
Wer stöhnt denn über das sommerliche Wetter? Wahrscheinlich nur die Klimaforscher. Jutta und ich waren vom 27.4-01.5. in Köln. Durch einen Ferientag und Urlaub von Jutta konnten wir mit meiner Schwester ihren Geburtstag feiern. Köln hatte am 28.04.07 den 2. Platz in der Temperatur-Hitliste: 29,9 Grad.

13.04.2007
Heute ist ein richtiger Sommertag. Leider sind wir beide nicht richtig gesund. Dennoch wollen wir morgen zum Boot, um dort noch einiges zu tun.

06.04.07
Heute sind die Seiten über die Mongolei und die Fidschi-Inseln hinzugefügt worden. Jutta und ich haben heute außerdem Steine für unseren Garten gesammelt. Damit wird der Sprudelstein eingerahmt.

05.04.2007
Es geht zwar langsam voran, aber es geht... Seit heute gibt es drei neue Seiten: Schweden, Botswana und Nicaragua. Außerdem bin ich seit einiger Zeit Besitzer einer Webcam. Aber ich habe bisher noch nicht den Schwung gehabt, sie mit dieser Homepage zu verbinden.

03.04.2007
Inzwischen hat es doch wieder einige Aktualisierungen auf dieser Site gegeben. Einige politische Veränderungen in den bisher dargestellten Ländern mussten eingearbeitet werden. In Schleswig-Holstein haben inzwischen die Osterferien begonnen. Leider füllt das Krankenblatt mehr Raum, als ich ihm eigentlich zugestehen will. Aber gegen Husten und fiebrige Bronchitis kann man halt nichts machen. Die Tatsache, dass hier im Norden die Sonne scheint, tröstet da nur wenig.

24.03.2007
Lange ist hier nichts mehr geschrieben worden. Das hatte mehrere Ursachen. Eine wichtige war, dass der linke Arm des Autors längere Zeit in einem Gipsbett gelegen hat und auch jetzt noch nicht voll funktionsfähig ist. Eine andere Ursache ist die Arbeit in der Schule. Dritter Grund: Die Homepage des Büdelsdorfer Yacht-Clubs ist mit der großen Hilfe eines Freundes (den ich bisher zwar nicht persönlich kennengelernt habe, aber dessen Hilfe ich sehr zu schätzen weiß) neu überarbeitet worden. Das kostet Zeit!!
Ich freue mich immer über die große Resonanz, die diese Site erfährt.

02.02.2007
Es gibt neue Seiten: Barbados und Peru. Außerdem sind einige andere aktualisiert worden.

29.01.2007
Es hat sich so einiges getan in der letzten Zeit: Die Site www.stübbes.de habe ich vom Netz genommen und als subdomain dieser Reiseseite zugeordnet. Über eine Weiterleitungsfunktion kann man aber weiterhin zugreifen. Ansonsten bin ich nach einer Armoperation gehandicapt.

02.01.2007
Prosit Neujahr! Vom Winter gibt es keine Spur! Auch wenn ich die Norwegen-Karte auf der entsprechenden Seite ersetzt habe, fällt kein Schnee.

27.12.2006
Ab jetzt wird wieder fleißig an der Site gebastelt. Von der Startseite kommt man nun per drop and down auf die entsprechenden Reiseseiten.

25.12.2006
Heute habe ich von einem guten Email-Freund wieder einen Gestaltungstipp für die Homepage erhalten. Die externen Links sollen sich zukünftig in einem Extrafenster öffnen.

23.12.2006
Allen Besucherinnen und Besuchern dieser Seite wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

06.12.2006
Seit heute gibt es auch von mir ein neues Foto.

23.11.2006
Die Bolivien-Seite ist aktualisiert.

18.11.2006
Heute habe ich auf der Seite “Über uns” das Foto von Jutta ersetzt. Für mich habe ich noch kein adäquates Ersatzfoto gefunden :). Gefreut habe ich mich darüber, dass diese Site bei Google inzwischen den Page-Rank 4 erklommen hat.

29.10.2006
Nachdem wir alle eine Stunde länger schlafen konnten, habe ich auch ein wenig Zeit für einen neuen Eintrag gewonnen. Meine Jutta macht nun neuerdings Schmuck. Alles nur nebenbei, aber sehr schön. Überwiegend verwendet sie Swarovski-Perlen. Es sieht alles sehr edel aus. Ich überlege, ob ich ihr einen Internet-Shop einrichte.
Morgen fahre ich mit Freunden aus dem BYC zur Hanseboot nach Hamburg.

15.10.2006
Eigentlich will ich nur mal mitteilen, dass es mich noch gibt. Ich freue mich über die vielen Besucher dieser Site. Leider fehlt die Zeit, um neue Länder aufzunehmen. Das wird bestimmt irgendwann besser.

06.09.2006
Von der Startseite habe ich die Werbung herausgenommen. Jemand hat mir erzählt, dass sich die Ladezeiten dann verkürzen.

22.08.2006
Es ist schön, wenn die Leser dieser Site aufpassen. Auf diese Weise konnte heute die Chile-Seite aktualisiert werden.

21.08.2006
Seit über einer Woche sind wir wieder zu Hause. Die Schule hat auch wieder begonnen und so langsam verblassen die Urlaubseindrücke. Damit das nicht gänzlich geschieht, schaue ich ab und zu auf dieser Site nach.

21.07.2006
Inzwischen sind wir mit unserem Segelboot auf der Ostsee unterwegs. Wer den Törn verfolgen will, sollte hier klicken.

08.07.2006
Heute ist die Israel-Seite aktualisiert worden. Übermorgen beginnt die Bootstour auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Darüber wird auf einer eigenen Site berichtet.

20.06.2006
Nun ist schon wieder viel Zeit seit dem letzten Eintrag vergangen. Wegen Krankheit ist vieles liegen geblieben. Heute ist die Italien-Seite aktualisiert worden.

17.05.2006
Nach langer Zeit gibt es mal wieder eine neue Seite: Kolumbien. Noch gelingt es mir nicht, allen Seiten interessante Links hinzuzufügen. Das muss noch besser werden. Aber Grundinformationen sind schon vorhanden.

12.04.2006
Leider komme ich zur Zeit nicht dazu, an der Homepage zu arbeiten. Ich bin zur Kur in Bad Oeynhausen. Zeitweise komme ich zwar ins Internet, aber die Zeiten sind zu kurz. Außerdem haben die Anwendungen natürlich Vorrang. Die neue Linkliste wird noch nicht so richtig angenommen.

29.03.2006
Es gibt eine neue Linkliste! Ich hoffe, dass sie besser funktioniert als die Vorgängerin.

05.03.2006
Inzwischen liegt eine Antwort des Anbieters der Linkliste vor: Er kann das nicht rekonstruieren. Das heißt, dass ich die Linkliste, in die ich so viel Arbeit gesteckt habe, löschen muss. Ich werde mir einen anderen Anbieter suchen müssen. Das ist schon ärgerlich.

04.03.2006
Heute habe ich die von mir betreuten Sites auf mein Notebook übertragen. Mal sehen, ob das jetzt auch funktioniert. Leider stimmt etwas mit meiner Linkliste nicht mehr. Sie ist erstens unvollständig und weist zweitens auf eine mir völlig unbekannte Site hin. Der Anbieter dieses Tools hat sich noch nicht geäußert.

03.02.2006
Einiges habe ich doch wieder geändert. Die Seite “So finden Sie uns” habe ich wieder gelöscht, nachdem mich eine Besucherin zu Recht gefragt hat, ob ich Besuch erwarte. Ich gebe zu: Es war ja auch eine Spielerei. Mittelfristig ist die Aufnahme weiterer Länder geplant, aber vorher sollen die bereits bestehenden Seiten ergänzt werden.

24.01.2006
So ein Providerwechsel bringt nicht nur Vorteile. Die Seiten “Aktuelles” und “Reise und Urlaub” wurden bisher von 1&1 beliefert. Nachdem ich dort weggegangen bin, lassen sie mich natürlich auch nicht mehr an die Inhalte. Also: diese Seiten sind gelöscht!!
Wer die Site über unser Segelboot “Stübbes” sucht, muss leider vertröstet werden. Sie entsteht gerade neu und das kann noch etwas dauern. Deshalb gibt es alle wichtigen Infos erst einmal auf dieser Site.

23.01.2006
Eigentlich dachte ich, dass ich schon einige Tage beim neuen Provider sei... weit gefehlt! Seit heute ist es aber definitiv so weit.

17.01.2006
Seit heute habe ich einen neuen Provider - oder wie Boris Becker über Wimbledon sagte: ein neues Wohnzimmer. Was ich mir erhoffe: mehr Schnelligkeit, individuellere Betreuung...

01.01.2006
Allen Besuchern dieser Site wünschen wir ein gutes neues Jahr, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.
Die Seite über Namibia wurde um einige nützliche Links ergänzt.

31.12.2005
Am letzten Tag des Jahres gibt es doch noch einige Veränderungen zu berichten. Die Navigation habe ich verändert. Im Vordergrund stehen nun die Reiseberichte und die Länderinfos. Der Counter ist wieder auf Normalmaß geschrumpft. Linkliste und Gästebuch kann man nun direkt erreichen, allerdings bin ich noch nicht mit der Geschwindigkeit zufrieden. Allen Lesern einen guten Rutsch in das Jahr 2006.

21.12.2005
Kurz vor Weihnachten habe ich noch schnell die Deutschlandseite mit den wichtigsten Informationen ins Netz gestellt. Mittelamerika, Südamerika und Nordamerika haben auch Zuwachs bekommen: die Seiten von El Salvador,  Chile und Kuba stehen auch im Netz

18.12.2005
Ein wenig habe ich jetzt wieder gebastelt. Ich muss aufpassen, dass ich nicht den Überblick verliere. Immerhin betreue ich jetzt schon 2 eigene und 3 fremde Homepages. Die Seite “Aktuelles” hat neue Inhalte. Der Betrachter wird dort mit den neuesten Nachrichten aus der Politik versorgt. Dann ist auch noch eine neue Länderseite, nämlich Mexiko, hinzu gekommen.

14.12.2005
Für unser kleines Schiffchen “Stübbes” gibt es nun eine Site im neuen Design. Man probiert ja immer etwas Neues.

11.12.2005
Zwei neue Länder gibt es: Indien und Benin.

03.12.2005
Im Internet habe ich viel über den Weihnachtsmarkt in Tønder in Dänemark gelesen. Also dachte ich: Nichts wie hin. Frau und Schwiegervater waren auch einverstanden und so ging es heute Morgen los. Der Weihnachtsmarkt war eher langweilig. Deshalb beschlossen wir, nach Rømø weiter zu fahren. Für Jutta und ihren Vater sind damit schöne Camping-Erinnerungen verbunden. Wie man auf dem neben stehenden Bild sieht, war es nicht besonders warm. Dennoch tat es gut, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen. Geräucherten Fisch haben wir auch gleich eingekauft.

02.12.2005
Es ist gut, dass es in dem großen, weiten Netz noch Leute gibt, die einem behilflich sind, ohne gleich dafür die Hand aufzuhalten. So habe ich jemanden entdeckt, der mir wertvolle Tipps für die Gestaltung meiner Seiten gegeben hat. Ich muss sie nur noch umsetzen (grins)!
Erst einmal will ich die Startseite entrümpeln. Da ich auf meine diversen Hinweise (Wetter, Uhr, Toplisten etc.) nicht - oder noch nicht verzichten will, habe ich eine neue Seite eingebaut. Als Nächstes will ich mich um das Layout kümmern. Der Vorhalt, dass die Seite nicht für alle Browser leicht zu händeln ist, trifft wohl zu. Also muss hier Abhilfe geschaffen werden. Immer noch bin ich auf der Suche nach einem neuen Design.

30.11.2005
Zum Monatsschluss habe ich die Musik wieder aus den Seiten genommen. So richtig hat das noch nicht funktioniert. Auf einige Seiten habe ich einen Flash-Counter eingebaut.

25.11.2005
Inzwischen werden die einzelnen Länderseiten peu á peu erweitert. Adressen und - wenn vorhanden - wichtige Links werden der Seite hinzugefügt. Hinweise auf Bücher zum jeweiligen Land ergänzen die Seite.

17.11.2005
Auch auf der Seite mit dem Reisebericht über Norwegen geht es nicht mehr ruhig zu.

16.11.2005
Apropos “Spieler”: Das bleibt jetzt ohne Worte.

15.11.2005
Bei mir kommt der Spieler durch! Nun fange ich schon an, Uhrzeiten in die Homepage einzubauen. Ob das nötig ist? Nee, aber es macht Spaß.
Habe mich gestern über eine Mail von Sönke Roever gefreut - ihr wisst schon: das ist der Autor von “Auszeit unter Segeln”. Ich kenne ihn zwar nicht persönlich, aber er scheint ein netter Kerl zu sein, der mit beiden Beinen auf dem Boden steht. Das wird nicht nur in seinem Buch deutlich. Also Ostseefans: Ran an die Literatur!
Ganz langsam tasten wir uns an eine neue Website heran. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Grund- und Hauptschule Westerrönfeld bastele ich eine neue Homepage. Die Schülerinnen und Schüler sind mit Eifer dabei. Wir haben wenig Zeit, weil ich nur für wenige Wochen an der Schule tätig bin.

13.11.2005
Der Reisebericht Norwegen hat nun auch endlich Fotos erhalten. Zumindest bis zum Nordkap ist nun alles bebildert.

11.11.2005
Zu Beginn der 5. Jahreszeit - der Narrensaison - gibt es auch auf dieser Site wieder Neuigkeiten. Ich habe die Navigation etwas verschoben und auf der Startseite einen Werbeblock mit Reiseanzeigen angebracht. Die Fotogalerien sind weg. Fotos von unserem Törn auf der Eider finden sich jetzt hier.

08.11.2005
Es gibt immer etwas Neues: Auf der Startseite ist jetzt ein Tool eingebaut, das dem Benutzer die Möglichkeit gibt, den billigsten Telefonanbieter auszuwählen. Wozu das gut ist? Man wird sehen. Was mich freut: Das Gästebuch wird gut angenommen.
Einen Buchtipp habe ich auch noch. Er richtet sich an Segler, die jetzt vom kommenden Sommer träumen. Das Buch heißt “Auszeit unter Segeln”, ist von Sönke Roever geschrieben worden und handelt von einem Segeltörn rund um die Ostsee aus dem Jahr 2004. Er und sein Freund Helmut Adwiraah wollten nicht bis zum Rentenalter warten (und dann vielleicht doch nicht...), sondern nahmen sich 5 Monate Zeit, um die Ostsee zu umrunden. Sehr lesenswert.

05.11.2005
Heute habe ich ein bisschen am Layout gebastelt. Außerdem haben alle bisher aufgeführten Länder Afrikas wenigstens ein Foto erhalten. In den Andalusien-Bericht habe ich nun einige Fotos eingefügt. Da bin ich allerdings noch nicht fertig.

04.11.2005
Nach einer Woche Fieber geht es nun weiter. Es existiert ein neues Gästebuch. Neue Seiten sind Angola und Belgien.

31.10.2005
Auf der neuen Länderseite von Honduras gibt es jetzt zum ersten Mal ein Foto des Staatspräsidenten.

29.10.2005
Nun gibt es schon wieder Änderungen. Die Reiseberichte haben einen eigenen Button erhalten, und zwar losgelöst von den einzelnen Länderangaben. Als neue Länderseite habe ich Andorra eingefügt.

27.10.2005
Eine neue Länderseite beschreibt Kasachstan. Außerdem habe ich auf der Startseite einen Nachrichtenticker von N24 eingerichtet. Immer wieder gibt es Experimente. So eine Homepage hat ja etwas Prozesshaftes. Ich habe die Reiseberichte von den allgemeinen Länderinformationen getrennt. Sie erhalten jetzt jeweils eine eigene Seite. Mir erscheint das übersichtlicher zu sein. Allerdings besteht die Gefahr, dass man die Berichte nicht so schnell findet. Mal sehen, wie ihr damit zurecht kommt.

23.10.2005
Die neuesten Länderseiten sind Albanien, Afghanistan und Bolivien. Inzwischen habe ich es auch geschafft, ein wenig Ordnung in die Navigationsleiste zu bringen. Die Unterseiten öffnen sich jetzt nicht mehr automatisch mit, wenn man eine Seite einer höheren Ebene anklickt. Jetzt erscheinen die Navigationsbuttons rechts von den Hauptseiten.
Neben diesen ganzen technischen Geschichten habe ich allerdings auch das Bedürfnis, mal auf eine Seite aufmerksam zu machen, die mich seit einigen Monaten fesselt. Es handelt sich dabei um einen Reisebericht eines Mannes, der mit seinem Sohn um die Welt segelt. Es lohnt sich, hautnah an Bord der Nis Randers dabei zu sein!

21.10.2005
Es gibt wieder eine neue Länderseite: USA.

20.10.2005
So eine Homepage zu basteln ist schon schwierig. Immer gibt es etwas zu tun; ganz häufig ist etwas falsch und muss korrigiert werden. Aber was will man klagen? Ich habe es so gewollt. Zur Zeit quäle ich mich mit der Einrichtung eines Forums herum. Es muss noch ein bisschen warten. Die Bilder aus dem China-Reisebericht sind auf unerklärliche Weise rausgeflogen und müssen neu eingebaut werden. Na ja, jetzt kommt die “dunkle Jahreszeit”. Da lockt weder Garten noch Boot.
Nun sind noch weitere neue Seiten hinzugekommen: Algerien und Guatemala.
Außerdem wird weiter experimentiert.

17.10.2005
Die Geschichte mit den Frames habe ich wieder rückgängig gemacht. Es hat ohne Absturz nach einigen Versuchen und “Fehlzündungen” geklappt.
Heute hat die Schule wieder begonnen. Mit dem Schulbeginn hat sich das Wetter auch gewandelt. Es ist nicht mehr so schön wie in den letzten beiden Wochen. Morgen wird weiter an der Homepage für die GHS Westerrönfeld gebastelt.
Außerdem habe ich die Norwegen-Seite aktualisiert. Seit heute ist Jens Stoltenberg wieder Ministerpräsident dieses Landes.

13.10.2005
Inzwischen hat sich schon wieder so einiges getan. Ich habe die Site auf Frames umgestellt, bin aber nicht sehr glücklich damit. Allerdings traue ich mich z.Zt. nicht, das wieder rückgängig zu machen, weil ich einen Totalabsturz befürchte. Außerdem habe ich einen neuen Besucherzähler eingebaut, der mich sehr überzeugt. Einige Fehler, die ich nicht ausmerzen kann, finde ich natürlich auch immer wieder. Na ja, niemand ist vollkommen.

09.10.2005
Man merkt, dass die Seite immer bekannter wird: Inzwischen gibt es bereits Besucher aus 45 Ländern. Ich muss nur aufpassen, dass mich das Ganze nicht überfordert. So gibt es immer noch unvollendete Reiseberichte. Das nervt. Hier bleibt noch einiges zu tun.

06.10.2005
Trotz der Rasanz mit der diese Site wächst: es bleibt noch viel zu tun! Inzwischen gibt es aber schon eine Unterteilung in Kontinente und die ersten Länderinfos. Das liegt alles daran, dass ich jetzt Ferien habe. Unser Schiff ist auch schon an Land. In der nächsten Zeit gibt es dort auch so einiges zu tun.

02.10.2005
Nun bin ich doch schon wieder ein großes Stück weiter gekommen. Es sind einige neue Seiten hinzu gekommen. Allerdings wird es noch eine ganze Weile dauern, bis alle Länder mit den entsprechenden Informationen erfasst sind.

30.09.2005
Ich will mal ein neues Design ausprobieren. Mir gefiel das alte nicht mehr so sehr. Außerdem habe ich heute umfangreiche Änderungen vorgenommen. Als Hauptseiten habe ich nun Kontinente gewählt. Dort werden die Länder eingeordnet. Die Pflege ist doch recht arbeitsintensiv. So etwas kann man eigentlich nur im Urlaub bzw. in den Ferien machen.

21.09.2005
Inzwischen gibt es eine neue Seite für unser Segelboot. Noch erscheinen alle wesentlichen Berichte hier, aber in Zukunft ist geplant, eine eigene Seite für unser Boot zu etablieren. Einen Vorgeschmack gibt es schon mal unter SY “Stübbes”. Damit dieser Besuch nicht zur Enttäuschung wird, empfehle ich, unter www.idnnow.com die kostenlose Software herunterzuladen, die es ermöglicht auch Seiten mit deutschen Umlauten aufzurufen.

16.09.2005
Neuerdings wird beim Starten der Homepage immer ein Banner meines Providers gezeigt. Sinn und Zweck der Übung ist eine Reduzierung der monatlichen Kosten für die Homepage. Also - nicht böse sein, wenn da eine kleine Werbung erscheint. Es schont meinen Geldbeutel und so schlecht ist der Provider ja auch nicht. Zur Zeit bastele ich an einer zweiten Homepage für “Stübbes”. Ich würde unserem Bötchen gerne eine eigene Seite gönnen. Es wird aber noch ein wenig dauern. Deshalb: auf diese Einträge achten!

09.09.2005
Es sind nur Kleinigkeiten, die sich verändern. Der Einleitungstext wurde ein wenig erweitert und auch die Seite “Wir über uns” wurde aktualisiert.

24.08.2005
Immer mal wieder gibt es eine Neuerung zu vermelden. So kann man jetzt auf der Hauptseite sehen, wann die Homepage zuletzt geändert wurde.

09.08.2005
Unter “So finden Sie uns” gibt es einen Lageplan zu uns.

03.08.2005
Es ist natürlich klar, dass nach einer Reise in die “Dänische Südsee” auch eine Länderinformation folgen muss. Die ist unter Dänemark zu finden.

30.07.2005
Der Reisebericht über den Törn in die “Dänische Südsee” ist fertig und kann hier angesehen werden. So schnell war ich noch nie.

03.07.2005
Unter “Reisen mit ‘Stübbes’” gibt es eine neue Seite: “Dänische Südsee 2005”. Hier entsteht ein neuer Reisebericht. Fotos folgen später.

28.06.2005
Nach fünf Monaten Schweigen wird es mal wieder Zeit, ein Lebenszeichen von sich zu geben. Nach überstandener Krebsoperation und anschließender Rekonvaleszenz geht es jetzt zaghaft in die Welt zurück. Die Linkliste hat sich ausgeweitet, aber sonst ist nicht viel mit der Seite geschehen. Das soll nun wieder anders werden.

24.01.2005
Wegen einer langwierigen Krankheit und einem sehr schmerzlichen Todesfall in meiner Familie sind weitere Arbeiten an dieser Homepage unterblieben. Aber seit heute gibt es einen neuen Service. Wenn man auf der Navigationsleiste “Reise & Urlaub” anklickt, dann erhält man aktuelle Nachrichten zum Thema.

06.11.2004
Lange nichts mehr berichtet. Es gibt inzwischen einige Bilder aus Israel. Sie stammen von einer von mir geleiteten Studienreise aus dem Jahr 1996. Leider komme ich mit dem Reisebericht nicht so richtig hinterher, weil das doch schon eine Weile zurückliegt.
Inzwischen liegt “Stübbes” unter seiner Winterplane. Noch ist aber kein Winterschlaf vorgesehen. Es gibt allerhand zu tun.

12.10.2004
Was gestern noch neu war, ist heute schon alt! Das mit den Nachrichten war ein Schnellschuss. Leider aktualisierten sich die Meldungen nicht. Ich muss also noch einmal von vorne anfangen. Dafür habe ich jetzt eine Umfrageseite eingebaut.
Heute habe ich mit den Arbeiten am Unterwasserschiff von Stübbes angefangen. Schleifen ist angesagt.

11.10.2004
Es gibt schon wieder etwas Neues! Unter “Nachrichten” finden man jetzt aktuelle Meldungen der Tagesschau und der Netzeitung, einer lesenswerten Internet-Zeitung. Die Besucherzahlen steigen sprunghaft an. Das hat etwas mit meiner Anmeldung bei einem Besuchertauschdienst zu tun. Ob ich das wirklich will, entscheide ich später. Die dort zum Tausch angebotenen Seiten sind nicht das was ich mir vorstelle.
Seit dem 6.10.04 ist “Stübbes” aus dem Wasser. Jetzt beginnen die winterlichen Arbeiten. Bald sind die Herbstferien vorbei. Es ist schon empfindlich kalt geworden.

30.09.2004
Schon wieder etwas geändert! Die Musik ist erst einmal wieder raus. Diese Seite ist umbenannt in “Tagebuch”.

26.09.2004
Manchmal muss man sich einfach Zeit nehmen. Es sind neue Länder hinzugekommen: Israel und Jordanien.
Ein Kollege von mir hat einen Folk-Club gegründet. Gestern waren wir in einer Scheune Gast einer folk-session. Das hat Spaß gemacht. Die Gruppe “Mickle a do” ist hörens- und sehenswert.

25.09.2004
Auch für Norwegen, Spanien und die Türkei sind nun zusätzliche Länderinformationen erstellt worden. Außerdem gibt es jetzt Musik auf der Seite. Allerdings wird noch ein wenig gebastelt.

24.09.2004
Nun habe ich das Gästebuch doch wieder geändert. Man muss halt ständig probieren.

12.09.2004
Inzwischen gibt es zu China, Italien und Namibia zusätzliche Länderinformationen. Dafür bleibt die Arbeit an den Reiseberichten mit Stübbes ein wenig auf der Strecke.

26.08.2004
Wieder etwas Neues ausprobiert. Jetzt habe ich einen neuen Counter und eine neue Linkliste angelegt. Vorteil: Jetzt können sich auch Besucher mit ihren eigenen Seiten eintragen.

25.08.04
Ich probiere gerade einen neuen Counter aus. Alle Reiseberichte-Leser müssen sich noch etwas gedulden. Zur Zeit habe ich so viel zu tun, dass ich mit dem Schreiben gar nicht mehr nachkomme.

05.08.04
Inzwischen habe ich der Seite einige Links hinzugefügt. Sie öffnen sich jetzt auch in einem separaten Fenster, so dass das Zurücknavigieren über den Browser entfallen kann.
Morgen geht es mit meinem Bruder Günter auf einen Wochenendtörn. Danach beginnt wieder die Schule.

03.08.2004
Unserem Gästebuch habe ich ein neues Design verpasst. Die Fotos über die jüngste Reise mit “Stübbes” sind auch schon überspielt. Sie erscheinen allerdings erst mit dem Bericht. Der muss allerdings noch etwas warten.

01.08.2004
Tristesse ist angesagt: Jutta muss morgen wieder arbeiten und der Sommer kommt. Wir hoffen dennoch auf ein paar schöne Tage. Die Seiten über die Reise mit “Stübbes” müssen noch ein wenig warten.

30.07.2004
Nun waren wir doch noch mit “Stübbes” unterwegs. Mehr gibt es demnächst auf der Reiseseite. Hoffentlich auch mit brauchbaren Fotos.

16.07.2004
Ich freue mich, dass ich das Layout für die Seite wieder hingekriegt habe. Eigentlich wollten wir segeln, aber das Wetter... Mal sehen, wie es am Sonntag wird.

13.07.2004
Auf Grund eines Fehlers beim Basteln an der Homepage muss nun einiges neu gemacht werden. So sind z.B. die News vergangener Tage einfach verschwunden. Na gut, hier wird ein neuer Versuch gestartet.